Kunst im öffentlichen Raum / Street Art / graffiti / pochoir

Editionen (Auswahl)

STREET ART IN LEIPZIG
Die öffentlichen KUNSTAKTIONEN FÜR LEIPZIG, veranstaltet von de LEIPZIGER BILDERMESSE, die Interventionen der GLOBUS GALERIE und die pochoir-Aktion "galerie éphémère" an der Universität Leipzig hinterließen auch Spuren auf den Straßen und Häuserwänden Leipzigs. Dort vergänglich, soll die Postkartenedition als eine Art Zeitdokument jene "Kunstspuren" sichern und über die Stadtgrenzen hinaustragen.
13 farbige Motive, Kalender 1993, 15,7 x 14,8 cm, 20 Euro

STREET ART IN BERLIN
Die öffentlichen Kunst-Interventionen der GLOBUS GALERIE hinterließen einprägsame Spuren auf den Straßen und Wänden deutscher Städte. Seit der Entstehung der "galerie éphémère", des international ersten pochoir-Museums 1991 an der Universität Leipzig, seit den Straßenaktionen der LEIPZIGER BILDERMESSE ab 1990 mit ausgewählten Künstlern verschiedener Herkunft entdeckt man die Kunst der Straße und speziell deren in Frankreich geborene europäische Variante pochoir auch andernorts. So trafen sich 1993 erneut Künstler aus Paris und Leipzig, Strasbourg und Berlin, München und Plovdiv zu einer gemeinsamen Street-Art-Aktion in Berlin-Treptow. Die vorliegende Edition dokumentiert diese vergänglichen Kunstspuren und bewahrt sie gleichsam als kulturhistorisches Phänomen.
13 farbige Motive, Kalender 1994, 15,7 x 14,8 cm, 20 Euro

STREET ART
Postkarten - street art, graffiti, pochoir, diverse Einzelmotive, farbig, je 10,3 x 14,7 cm, je 2 Euro (Mindestabnahme 7 verschiedene Motive)
Poster - street art, graffiti, pochoir, diverse Einzelmotive, farbig, von ca. 40 x 26,4 cm bis ca. 42 x 28,6 cm, je 20 Euro

KUNSTAKTION FÜR LEIPZIG 1990
Dokumentation der internationalen Kunstaktion für Leipzig 1990 anläßlich der 3. Leipziger Bildermesse, Faltblatt, Begleittext, ein- und mehrfarbige Abbildungen, 8 Seiten, 32,5 x 17 cm, 5 Euro

KUNSTAKTION FÜR LEIPZIG 1991. STREEET ART IN LEIPZIG
Dokumentation der internationalen Kunstaktion für Leipzig 1991 anläßlich der 4. Leipziger Bildermesse, Faltblatt, Begleittext, Farbabbildungen, 8 Seiten, 32,5 x 17 cm, 5 Euro

4. LEIPZIGER BILDERMESSE
Katalog mit Sonderteil "Pochoir -Schablonengraffiti aus Frankreich und Deutschland", Texte, Künstlerregister mit Kurzbiographien, 48 Seiten, Farbabbildungen, 32,5 x 17,3 cm, 10 Euro

5. LEIPZIGER BILDERMESSE
Katalog mit Sonderteil "Kunst für Europa - Teilnehmer der Kunstaktion für Leipzig 1992 stellen sich vor" und Rückblick "Internationale Kunstaktion für Leipzig 1991", Künstlerregister mit Kurzbiographien und Adressen, 48 Seiten, Farbabbildungen, 32,5 x 17,3 cm, 10 Euro

6. LEIPZIGER BILDERMESSE
Katalog mit Rückblick "Internationale Kunstaktion für Leipzig 1992" und Sonderteil "Künstlergruppe VLP / Paris", Künstlerregister mit Kurzbiographien und Adressen, 24 Seiten, S/W-Abbildungen, 32,5 x 17,3 cm, ISBN 3-929852-03-9, 10 Euro

STREET ART. graffiti - pochoir
Filmcollage von Jost Braun zu einer Aktion der GLOBUS GALERIE in Berlin-Treptow 1993 mit Künstlern aus Paris und Leipzig, Strasbourg und Berlin, Plovdiv und München, 1993–2000. 13:21:08, Video auf CD-ROM, 20 Euro

POCHOIR IN LEIPZIG
Kurzfilm zur Entstehung der größten pochoir-Galerie Europas im Rahmen der »Kunstaktion für Leipzig 1991« während der 4. Leipziger Bildermesse, Video auf CD-ROM, 20 Euro

Christoph Maisenbacher: "STREET ART IN LEIPZIG", Mappe mit 7 signierten und numerierten Farbphotographien, Format der Fotos 29,9 x 20,3 cm, Einlageblatt mit Kurzinformation und Verzeichnis des Inhalts mit Ortsbestimmung der Graffiti-Motive, 10 Ex., vergriffen

Gerard Zlotykamien: "LES ÉPHÉMÈRES - Interventionen in Leipzig 1991/92", Wellpappmappe mit 8 Farbsiebdrucken nach Photographien von Christoph Maisenbacher, Begleittext von Christoph Maisenbacher, Format der Tafeln 20 x 29,6 cm, 90 Euro / antiquarisch
mit Originalüberzeichnung des Mappentitels von Gerard Zlotykamien, signiert, 190 Euro /antiquarisch

POCHOIR - GRAFFITI, Unikat-Künstlerbuch, Originale von 9 Künstlern (Ingo Regel, Tatiana Petkova, Jens Pfuhler, Laslo Keresztes, Maren Roloff, Jost Braun, Lilo Karsten, Paul, Anonymos), Sprühlack auf Zinkblech, 68 x 55 cm, 20 Seiten, 4.600 Euro

GRAFFITI - POCHOIR, 9 Tafeln mit Original-Pochoir und -Graffitimotiven von Akos Novaky, Paul, Ingo Regel, Jens Pfuhler, Steffen Balmer, Gudrun Petersdorff, Olivier, Sprühfarbe auf Aluminiumplatten, je 89 x 100 cm, je 2.150 Euro

22. JAHRESSCHRIFT FÜR KÜNSTLERBÜCHER UND HANDPRESSENDRUCKE
u.a. mit den Beiträgen „Pochoir - Graffiti. Kunstaktionen in Leipzig, Berlin und Kronach“ (Jost Braun) sowie „Für Sybille, Hans, Paul, Jost und Jens. Rückblick Kunstaktion für Leipzig 1991“ (La Signe), * ISBN 978-3-929852-27-1 * Format A5, 64 S. + 3 Originalgraphiken, viele Abbildungen * mehrere Ausgabe-Varianten mit sign. Originalgraphiken * 39 Euro / 52 Euro

jeweils zuz. Versandpauschale

Home